Sicherheitsfakten

Worauf Sie sich verlassen können

Die Sicherheit Ihrer Daten hat bei uns höchste Priorität. Als Grundlage für unsere Arbeit dienen verschiedene Gesetze, Normen und unsere eigenen Sicherheitsstandards. Selbstverständlich überprüfen wir unsere Arbeitsprozesse und passen sie regelmäßig an gesetzliche und technische Neuerungen an. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.

So sicher wie möglich

Unser Betrieb ist optisch, akustisch und elektronisch hermetisch abgesichert. Alle Zugänge sind durch elektronische Zutrittskontrollen gesichert. Eine Anlieferung ist nur durch ein Schleusenprinzip möglich. Der Zugang zu dem Sicherheitsbereich, in dem sich unsere Hochleistungsschredder befinden, erfolgt über eine Personenvereinzelungsschleuse bzw. gesicherte Fahrzeugschleusen.

Als Kunde erhalten Sie verschließbare Sicherheitsbehälter aus Leichtmetall zum Befüllen. Alle Prozessschritte sind transparent gestaltet. Der Vernichtungsvorgang selbst wird dokumentiert und Sie erhalten anschließend Ihr Vernichtungszertifikat nach DIN 66399. Sowohl die Aktenvernichtung als auch die Archivierung erfolgen nach den Vorgaben der DSGVO. Umfangreiche Zertifizierungen belegen den sicheren Umgang mit Ihren Daten.

Überzeugen Sie sich

Unser Angebot: Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin, kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich persönlich vom sicheren Vernichtungsvorgang. Wir stehen gern Rede und Antwort für all Ihre Fragen.